Fondsbasierte Vermögensverwaltung

  • Volksbank Vorarlberg

    Bei der fondsbasierten Vermögensverwaltung der Volksbank Vorarlberg Gruppe stehen Ihnen drei Musterportfolios mit unterschiedlichem Risikocharakter zur Auswahl.

    • Portfolio Income (max. 20 % aktienähnliches Risiko)
    • Portfolio Balanced (max. 50 % aktienähnliches Risiko)
    • Portfolio Growth (max. 80 % aktienähnliches Risiko)

    Für alle drei Portfolios sind sowohl Neutralgewichtungen der Assetklassen als auch aktuelle und Maximalgewichtungen definiert. Im Wesentlichen erfolgt eine Veranlagung in standardisierte Produkte (Fonds, Zertifikate etc.).

  • Chart Income

    Income
    Das Ziel der defensiven Vermögensverwaltungsstrategie „Income“ ist der Vermögenserhalt nach Inflation, Steuern und Kosten. Diese Strategie eignet sich besonders für Investoren, die nur ein beschränktes Risiko eingehen wollen, sich jedoch die höheren Ertragschancen der Aktienmärkte trotzdem nicht entgehen lassen wollen.

  • Chart Balanced

    Balanced
    Die Vermögensverwaltungsstrategie „Balanced“ eignet sich für den ertragsorientierten Anleger, der bereit ist, für größere Chancen auch höhere Kursschwankungen hin zu nehmen und der einen längeren Anlagehorizont anstrebt.

    Download Factsheet Portfolio Balanced

  • Chart Growth

    Growth
    Diese Strategie wurde für den wachstumsorientierten Investor entwickelt, welcher eine überdurchschnittliche Risikotoleranz aufweist und längerfristig an einem höheren Vermögenswachstum durch die stärkere Ausrichtung auf Kursgewinne partizipieren möchte. Diese Strategie weist eine erhöhte Volatilität auf, d.h. das Vermögen kann auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen ausgesetzt sein.

    Download Factsheet Portfolio Growth