Datenschutzerklärung

  • Der Volksbank AG ist die Wahrung des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung und der Schutz der Privatsphäre ihrer Kunden und der Nutzer ihres Internetangebotes ein sehr wichtiges Anliegen.

    Die Volksbank AG berücksichtigt dies bei ihren Geschäftsprozessen stets mit grösster Sorgfalt und bestätigt, dass ihre Mitarbeiter an das Datenschutzgesetz (DSG) sowie an das Bankgeheimnis gebunden sind.

    1. Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten

    Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie der Volksbank AG diese aus freiem Willen in den von Ihnen unterfertigten oder elektronisch übermittelten Formularen/Nachrichten angeben. Die Volksbank AG nutzt Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zu den von Ihnen angenommenen Dienstleistungen.

    Für die Nutzung einiger Dienste ist eine Anmeldung durch den Benutzer notwendig. Bei der Anmeldung müssen zunächst Daten angegeben werden, die für die Bereitstellung der Dienste unerlässlich sind: Benutzername, Passwort und gegebenenfalls E-Mail-Adresse. Diese Daten werden zur Identifikation und Authentifizierung sowie für administrative Zwecke benötigt.

    Weitere Angaben können auf freiwilliger Basis angegeben werden.

    2. Weitergabe Ihrer persönlichen Daten

    Ihre persönlichen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergeleitet, es sei denn es besteht eine gesetzliche Verpflichtung der Bank hierzu.

    Sofern die Volksbank AG sich der Dienstleistungen Dritter bedient (Outsourcing) und zur Dienstleistungserfüllung Daten weiterleitet, sind diese Dritten ebenso wie eigene Mitarbeiter zur Beachtung des Datenschutzes und des Bankgeheimnisses verpflichtet.


    3. Einsatz von Cookies

    Cookies sind kleine Textdateien, die von einer besuchten Webseite in einem von Ihrem Browser dafür vorgesehenen Verzeichnis Ihrer Festplatte oder einem temporären Speicher erzeugt werden. Für das E-Banking mit der Volksbank AG werden temporäre Cookies (Session-Cookies) verwendet. Diese werden nach Verlassen des E-Banking gelöscht. Durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers können Sie die Speicherung von Cookies ablehnen. Wir weisen darauf hin, dass in diesem Fall in unserem E-Banking die Druckfunktion nicht mehr zur Verfügung steht. Unsere Seiten von www.volksbank.li stehen weiterhin ohne Einschränkung zur Verfügung.


    4. Speicherung der Webseiten-Besuche

    Die Volksbank AG führt Aufzeichnungen über alle Zugriffe auf ihre Websites (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, aufgerufene Website). Diese Aufzeichnungen werden zu Sicherheitszwecken, Pflege und Optimierung unseres Internetauftritts sowie für anonymisierte statistische Analysen verwendet.

    5. Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

    Ihre personenbezogenen Daten sind nach ihrer Übermittlung an uns auf Servern gespeichert, auf welche nur limitiert zugegriffen werden kann. Die Volksbank AG hat durch angemessene technische und organisatorische Massnahmen sichergestellt, dass nur autorisierte Personen auf diese Server zugreifen können. Die physische Umgebung (z.B. Zutritt) und technische Umgebung (z.B. Firewall) sind besonders geschützt.


    6. Recht auf Auskunft

    Sie haben als Nutzer das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten die Volksbank AG zu Ihrer Person oder zu einem Pseudonym gespeichert hat. Ein Auskunftsersuchen ist schriftlich an die Volksbank AG zu richten.


    7. Berichtigung, Sperrung, Löschung von Daten

    Sie können jederzeit eine Berichtigung Ihrer bei uns gespeicherten Daten veranlassen. Des Weiteren können Sie eine Sperrung (künftiges Nutzungsverbot durch die Volksbank AG) oder Löschung Ihrer personenbezogenen Bestandsdaten verlangen, es sei denn es steht eine gesetzliche Verpflichtung entgegen. Eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung erfolgt ausschliesslich nach schriftlichem Auftrag. Eine Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Bestandsdaten hat zur Folge, dass die Nutzung einiger Dienste oder die Fortführung der Geschäftsbeziehung insgesamt nicht mehr möglich ist.


    8. Bekanntgabe von Änderungen

    Die Volksbank AG behält sich vor, die vorstehende Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern.


    9. Informationen zum Überweisungsverkehr

    Bei Überweisungen in das Ausland und bei gesondert beauftragten Eilüberweisungen werden die in der Überweisung enthaltenen Daten über den einzigen weltweit tätigen Zahlungsnachrichtendienst Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication (SWIFT) mit Sitz in Belgien an das Kreditinstitut des Begünstigten weitergeleitet. Bei Inlandsüberweisung werden die in der Überweisung enthaltenen Daten via SIC oder EUROSIC an das Kreditinstitut des Begünstigten weitergeleitet. Darüber hinaus werden sämtliche Zahlungsverkehrsdaten via Service Bureau von Biveroni Batschelet Partner (BBP), Baden (Schweiz) übertragen. BBP speichert diese Daten nach den gültigen gesetzlichen Vorschriften.

    Aus Gründen der Systemsicherheit speichert SWIFT die Transaktionsdaten vorübergehend in seinen Rechenzentren in den Niederlanden und USA. Anlass dieser Information ist ein Beschluss der Datenschutzaufsichtsbehörden vom November 2006, mit dem diese auf Zugriffe von US-Behörden auf Überweisungsdaten im Rechenzentrum von SWIFT in den USA zum Zwecke der Bekämpfung des internationalen Terrorismus reagieren.

    10. Sie haben noch Fragen oder Anregungen?

    Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder allgemein zum Thema Datenschutz haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden:

    Volksbank AG
    Beauftragter für den Datenschutz
    Feldkircher Strasse 2
    FL-9494 Schaan

    E-Mail: info@volksbank.li
    Volksbank AG – Stand: Juli 2008